Sonntag, 1. Februar 2015

Schreibkick #13: Ins Netz gegangen

Hallo ihr lieben, 

so, es ist wieder so weit. Zeit für einen Schreibkick. Bei mir ist es diesen Monat wieder ein Song geworden. Es gibt sogar schon eine Begleitung dazu. Jetzt muss ich nur noch üben und das Ganze aufnehmen. Aber bis es so weit ist, hier schon mal der Text:





Ins Netz gegangen


Verse:
Langsam wird es um dich still.
Der Letzte hats Büro verlassen
Nun du sitzt hier, starrst auf die Daten,
die können nicht auf morgen warten
hat dir dein Chef vorhin gesagt

und du bist…

Chorus:
Wiedermal ins Netz gegangen
Wiedermal im Netz gefangen
Hilflos hängst du in den Seilen
Und kannst dich nicht selbst befrein

Das macht man nicht, das macht man so
Was sollen nur die Nachbarn sagen?
Familientreffen, nur schwer zu ertragen,
hast brav genickt und nicht verraten
dass du ganz andre Träume hast

und du bist…
Chorus:
Wiedermal ins Netz gegangen
Wiedermal im Netz gefangen
Hilflos hängst du in den Seilen
Würdest dich so gern befrein

Bridge:
Das nächste Mal,  werd ich laut
Das nächste Mal, lass ichs raus,
dann steh ich für mich selber ein,
ich muss mich jetzt selbst befrein
und schneide alle Stricke durch

Verse:
Hast du gehört, wusstest du schon
Die Lisa soll den Paul jetzt hassen
Markus hat Marie verlassen
Bettina ist jetzt ganz schön fett
Und Tim hatte Luise im Bett

Verse:
Du kannst das Lästern nicht mehr hören
Würdest die Clique gern verlassen
doch dann wärst du auf dich gestellt
willst nicht das nächste Opfer sein
die können ja auch ganz nett sein

und du bist…

Chorus:
Wiedermal ins Netz gegangen
Wiedermal im Netz gefangen
Hilflos hängst du in den Seilen

Und kannst dich nicht selbst befrein


Diesen Monat dabei:

Das Thema für den 01.03.2015 ist wiedermal was Besonderes: Jeder, der am 01.02. einen Text beigetragen hat, durfte in der Facebook-Gruppe einen Begriff posten. Aus diesen Worten soll dann der neue Text zusammengebastelt werden. Entweder, ihr macht den Titel draus, versucht die Worte oder Themen vorkommen zu lassen, oder lasst euch was anderes einfallen. Hauptsache, die Begriffe kommen irgendwie vor.
Die Begriffe sind: 
Sonnenaufgang
Gartenzwerg
Apokalypse


Wie immer freuen wir uns über jeden, der mitmacht. Wenn ihr einen Text geschrieben habt, meldet euch entweder hier in den Kommentaren oder in der Gruppe auf facebook, damit ich weiß, dass ihr dabei seid und euch verlinken kann.

Liebe Grüße,
Sabi

Kommentare:

  1. Interessanter Song, freu mich auf die Aufnahme :) Hier was kleines mal wieder http://surfyourinspiration.blogspot.de/2015/02/schreibkick-13-netzisch.html

    AntwortenLöschen
  2. Hey, cool! Freut mich, von dir auch wieder was zu lesen :-)
    Ich füg dich gleich oben mit ein.

    Liebe Grüße,
    Sabi

    AntwortenLöschen